Sie nannten ihn Diego

die

BluRay-Rip / AC3

Drehbuchautor Sergio aus Spanien hat einen Western zu Papier gebracht, doch niemand will sich dafür erwärmen. Zu kitschig, zu langweilig, heißt es als Antwort. Kurzerhand packt Sergio darauf seine sieben Sachen und reist in die Atacamawüste nach Chile, wovon er sich Inspiration erhofft. Vor Ort aber bekommt Diego mehr davon, als gesund für ihn ist, denn die Leute verwechseln ihn mit einem gewissen Diego. Der hat wenige Freunde und ziemlich viele Feinde. Letzere sind zu allem entschlossen, und Weichei Sergio muss sich der Gefahr stellen.

 

 

Weiter zum Video:
Streamcloud
Vivo
Nowvideo